Porträt

Zita Stoltenberg-Zehnder
21.12.1964

Lic.phil.I / Fachpsychologin für Psychotherapie FSP
eidgenössisch anerkannte Psychotherapeutin

Praxisbewilligung des Kantons Zürich seit 1997

Ausbildung und Weiterbildung

Studium und Lizentiat im Hauptfach Psychologie und den Nebenfächern Psychopathologie des Kindes- und Jugendalters und Philosophie an der Universität Zürich (1986-1993)

Abgeschlossene Ausbildung zur Paar- und Familientherapeutin am Weiterbildungsinstitut für phasische Paar- und Familientherapie unter der Leitung von Frau Dr. C. Gammer in Zürich/Paris (1993-1996) www.carolegammer.com

Fortbildung in Kunst- und Ausdrucksorientierten Methoden der Therapie bei ISIS unter der Leitung von Prof.Dr. Paolo Knill (1994) www.intermedialekunsttherapie.net

Weiterbildung in non-direktiver Spieltherapie am KJPD Zürich bei Frau Dr. S. von Aster (1993-1994)
Weiterbildung in Diagnostik und Therapie bei Jugendlichen am Psychoanalytischen Seminar Zürich (1995-1997)

Abgeschlossene Ausbildung in Soziometrie und Gruppentherapie in der Arbeitsgruppe "Psychodrama CH" unter der Leitung von Frau E. Pfäfflin (1997-2001) www.psychodrama-ch.ch

Abgeschlossene Ausbildung in Ego-State Therapie (EST-CH) International zertifiziert seit November 2012 und anerkannte International Supvervisor of Ego-State-Therapy und seit Oktober 2015 anerkannte International Trainer of Ego-State-Therapy www.egostatetherapie.ch

Abgeschlossene Ausbildung in Klinischer Hypnose am Milton Erickson Institut Rottweil seit Juli 2014,  D 

www.meg-rottweil.de

Weiterbildung in Somatic-Ego-State Therapy (SEST) bei Maggie Phillips, PH.D. USA (März – Sept 2019 in Zürich, Seminare 1-3 am Polarity Institut)

https://www.maggiephillipsphd.com 

Weiterbildung  in Traumatherapie:  PITT-KID (Psychodynamisch Imaginative Traumatherapie für Kinder und Jugendliche nach Andreas Krüger, Deutschland) (August 2019 – Februar 2020)  

https://ipkj.de

Weiterbildung in systemischer Supervision am IEF (Institut für systemische Entwicklung und Fortbildung) mit dem Abschluss als systemische Supervisorin (März 2021 – November 2021)

https://www.ief.zh.ch

 

Berufliche Tätigkeit

Von 1986 - 1994 Betreuerin von Schwerbehinderten in einem Behindertenwohnheim in Emmen (LU)

Von 1993 - 2004 Psychologin/Psychotherapeutin am Kinder- und Jugendpsychiatrischen Dienst in Winterthur

 

Von 1995 - 1996 Psychologin in Teilzeitanstellung am Elternnotruf in Zürich

 

Von 1995 - 1998 Psychologin/Psychotherapeutin in kinderpsychiatrischer Gemeinschaftspraxis in Winterthur

 

2004 bis heute tätig in eigener Praxis (Psychotherapie, Supervision, Lehrtätigkeit, Seminarleitung)


Seit 1997: Praxisbewilligung und Fachtitel als Psychotherapeutin FSP  www.fsp.ch

Seit 2013: Eidgenössisch anerkannte Psychotherapeutin

Fachverbände

Mitglied beim PVR www.psychotherapiewinterthur.ch
Mitglied beim Züpp www.zuepp.ch
Mitglied bei MEG www.meg.de
Mitglied beim PDH www.pdh.ch
Mitglied beim FSP www.fsp.ch