Porträt

Zita Stoltenberg-Zehnder
Jahrgang 1964

Lic.phil.I / Fachpsychologin für Psychotherapie FSP
eidgenössisch anerkannte Psychotherapeutin

Praxisbewilligung des Kantons Zürich seit 1997

Ausbildung und Weiterbildung

Studium und Lizentiat im Hauptfach Psychologie und den Nebenfächern Psychopathologie des Kindes- und Jugendalters und Philosophie an der Universität Zürich (1986-1993)

Abgeschlossene Ausbildung zur Paar- und Familientherapeutin am Weiterbildungsinstitut für phasische Paar- und Familientherapie unter der Leitung von Frau Dr. C. Gammer in Zürich/Paris (1993-1996) www.carolegammer.com

Fortbildung in Kunst- und Ausdrucksorientierten Methoden der Therapie bei ISIS unter der Leitung von Prof.Dr. Paolo Knill (1994) www.intermedialekunsttherapie.net

Weiterbildung in non-direktiver Spieltherapie am KJPD Zürich bei Frau Dr. S. von Aster (1993-1994)
Weiterbildung in Diagnostik und Therapie bei Jugendlichen am Psychoanalytischen Seminar Zürich (1995-1997)

Abgeschlossene Ausbildung in Soziometrie und Gruppentherapie in der Arbeitsgruppe "Psychodrama CH" unter der Leitung von Frau E. Pfäfflin (1997-2001) www.psychodrama-ch.ch

Abgeschlossene Ausbildung in Ego-State Therapie (EST-CH) International zertifiziert seit November 2012 und anerkannte International Supvervisor of Ego-State-Therapy und seit Oktober 2015 anerkannte International Trainer of Ego-State-Therapy www.egostatetherapie.ch

Abgeschlossene Ausbildung in Klinischer Hypnose am Milton Erickson Institut Rottweil seit Juli 2014,  D 

www.meg-rottweil.de

Weiterbildung in Somatic-Ego-State Therapy (SEST) bei Maggie Phillips, PH.D. USA (März – Sept 2019 in Zürich, Seminare 1-3 am Polarity Institut)

https://www.maggiephillipsphd.com 

Weiterbildung  in Traumatherapie:  PITT-KID (Psychodynamisch Imaginative Traumatherapie für Kinder und Jugendliche nach Andreas Krüger, Deutschland) (August 2019 – Februar 2020)  

https://ipkj.de

 

Berufliche Tätigkeit

Von 1986 - 1994 Betreuerin von Schwerbehinderten in einem Behindertenwohnheim in Emmen (LU)

Von 1993 - 2004 Psychologin/Psychotherapeutin am Kinder- und Jugendpsychiatrischen Dienst in Winterthur

 

Von 1995 - 1996 Psychologin in Teilzeitanstellung am Elternnotruf in Zürich

 

Von 1995 - 1998 Psychologin/Psychotherapeutin in kinderpsychiatrischer Gemeinschaftspraxis in Winterthur

 

2004 bis heute tätig in eigener Praxis (Psychotherapie, Supervision, Lehrtätigkeit, Seminarleitung)


Praxisbewilligung und Fachtitel als Psychotherapeutin FSP seit 1997 www.fsp.ch

Fachverbände

Mitglied beim PVR www.psychotherapiewinterthur.ch
Mitglied beim Züpp www.zuepp.ch
Mitglied bei MEG www.meg.de
Mitglied beim PDH www.pdh.ch
Mitglied beim FSP www.fsp.ch