Einzeltherapie für Erwachsene

In der Einzeltherapie mit Erwachsenen suchen wir zusammen den Weg, der für den Klient/die Klientin am besten geeignet ist, eine Weiterentwicklung zu ermöglichen.
Anhand der

  • Ego-State-Therapie

  • der Psychodrama-Methode

  • unter Einbezug von hypnotherapeutischen Verfahren

  • unter Einbezug von kreativen Medien und der Arbeit mit Symbolen

  • vertieft durch das psychotherapeutische Gespräch

  • gehalten durch die wertschätzende Begegnung,

 

wird es möglich, die Beweggründe der Gefühle und des eigenen Handelns besser zu begreifen, traumatische Erfahrungen zu verarbeiten, Ressourcen zu entdecken und dadurch dem eigenen Leben und dem der anderen in einer neuen Haltung zu begegnen und Veränderungen zuzulassen.